Fr, 24.Mär.2017 - 07:24
Hakkımızda

ÜBER UNS

YENI TÜRK KITABEVI - Neue Türkische Buchhandlung GmbH in Frankfurt am Main ist die größte Buchhandlung in Deutschland mit Schwerpunkt auf türkischsprachigen Publikationen. Geschäftsführer der YENI TÜRK KITABEVI - Neue Türkische Buchhandlung GmbH ist Merve Hacıkadiroğlu.

Die Neue Türkische Buchhandlung GmbH hat über 1.000.000 Kunden in ganz Europa und versendet weltweit jeden Tag Bücher. Im Sortiment sind die aktuellsten Bücher, Musik-CDs und Filme aus der Türkei. YENI TÜRK KITABEVI bietet in seinem 1000qm großen Depot eine große Vielfalt der türkischen Literatur. Von hier aus werden tausende Buchsendungen abgewickelt und täglich versendet. Somit ist der Buchhandel auch das größte Archiv der türkischsprachigen Literatur in Europa. Artikel, die sich nicht im Sortiment befinden, werden über via Flugkargo aus der Türkei bestellt und an Kunden binnen kürzester Zeit verschickt. Die logistische Lage erlaubt die schnelle Ausführung aller notwendigen Schritte.

Durch diese wichtige Konstellation und das weltweit breite Netzwerk hat der Buchhandel durch die Zusammenarbeit mit allen großen türkischen Verlag aus der Türkei, wie z.B. Dogan Yayinevi, Alfa Yayinevi, Everest Yayinevi weiterentwickelt und auf die deutschen Verlagen ausgeweitet. Über enge Kooperationen, z.B. Langenscheidt, konnten soziale Projekte ins Leben gerufen werden und die Beschenkung von JVA Insassen waren die Folge. Auch führt sie wichtige Kooperationen mit großen Unternehmen (DHL, AY YILDIZ, Digiturk Europe) und gestaltet gemeinsame Aktionen, um die Bedürfnisse der türkisch-deutschen Community zu stillen.

Geschäftsgeschichte

Gegründet wurde das Unternehmen Anfang der 90’er Jahre in einer zentralen Geschäftsstraße der Stadt, (Münchner Straße). Der Versandhandel läuft über einen Internetshop und großformatige Anzeigen in den Europaausgaben türkischsprachiger Zeitungen und macht sich über türkische Sender aufmerksam. Große Aktionen werden über einen großen Newsletter-Verteiler bekannt gegeben. Die 25-Jährige Erfahrung und Kundenzufriedenheit spiegeln sich in den Verkaufsaktionen wieder. Die einzigartigen und unschlagbaren Preisreduzierungen bis zu 80%, begegnen die Leser mit großem Interesse.

Das Buchhaus agiert unter seinem Namen „Yeni Türk Kitabevi“ auch als Verlag für türkischsprachige Bücher mit einem Schwerpunkt auf deutschtürkischen Themen. Seit drei Jahren wird „Mega Bulmaca“, eine wöchentliche Rätselzeitung, über den Axel Springer deutschlandweit vertrieben und an den Leser gebracht. Seit 1989 operiert und kooperiert das Verlagsgeschäft auch unter „Gül Yayınları“ in der Türkei.